Share on whatsapp
Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Reiseziele, Reisevorschläge, Tickets, Privatführer, Privattouren... Ihr Ziel
Reiseziele, Reisevorschläge, Tickets, Privatführer, Privattouren... Ihr Ziel

Tickets für den Alhambra-Palast

Tickets für den Alhambra-Palast

Tickets für den Alhambra-Palast; (Klicken Sie hier, um die Ticketpreise und die Verfügbarkeit zu sehen) Sie benötigen zwei separate Tickets, um den gesamten Komplex zu besuchen. Eine für Alhambra + Alcazaba (Palacios Nazaríes) und eine für Generalife.

Empfohlene Hotels in Andalusien; Granada   Sevilla   Cordoba   Malaga   Marbella

Warum sollten Sie Ihre Eintrittskarte im Voraus kaufen?

Der Palast der Alhambra hat äußerst strenge Einlass- und Besuchsbestimmungen. Diese Vorschriften sind notwendig, um Paläste vor übermäßiger Hitze und Feuchtigkeit zu schützen. Es dürfen beispielsweise nicht mehr als 30 Personen in derselben Partition sein. Außerdem ist die Besucherzahl pro Tag auf insgesamt 6000 Personen begrenzt. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, dass Sie Ihre Eintrittskarte im Voraus erhalten und zum angegebenen Zeitpunkt am Einlass bereit sein müssen.

{%ALT_TEXT%}
Nasridenpaläste / Alhambra

Öffnungszeiten und Öffnungszeiten (Tickets für den Alhambra-Palast)

Die Alhambra ist das ganze Jahr über täglich außer am 25.12. und 01.01. geöffnet.

Tageszeiten

  • 15. Oktober – 31. März; Montag – Sonntag 08:30 – 18:00
  • 1. April – 14. Oktober; Montag – Sonntag 08:30 – 20:00

Abendstunden

  • 15. Oktober – 31. März; Freitag – Samstag 20:00 – 21:30
  • 1. April – 14. Oktober; Dienstag – Samstag 22:00 – 23:30
{%ALT_TEXT%}
Tickets für den Alhambra-Palast

Wie komme ich vom Zentrum von Granada zur Alhambra?

Mit dem öffentlichen Bus;

C30: Alhambra- Centro (Plaza Isabel La Católica)
C32: Alhambra-Albaicín
C35: Cementerio – Barranco del Abogado – Centro (Plaza Isabel la Católica)

Zu Fuß;

Der Alhambra-Palast ist 3 km vom Zentrum von Granada entfernt und die Straße ist ab einem bestimmten Punkt ziemlich steil. Wenn Sie zu Fuß dorthin gelangen möchten, ist es besser, eine Abkürzung zu nehmen;tDie angenehmste und kürzeste empfohlene Route ist die von der Plaza Nueva + Cuesta de Gomerez Straße.

Mit dem Taxi

Sie können auch mit einem Taxi zum Eingang des Schlosses gelangen, wenn Sie Ihr Ticket bereits in der Hand haben. Die Kassen befinden sich etwas unterhalb (ca. 10 Minuten zu Fuß) dem Eingang zum Schloss.

entrance ticket for lion's court "patio de leones"
Tickets für den Alhambra-Palast

Informationen zum Alhambra-Palast

Alhambra ist der faszinierendste historische Palast und die Festung, die von der Nasriden-Dynastie erbaut wurde, die Granada (Girnata) während der letzten islamischen Periode von Andalusien / Spanien regierte. Alhambra ist ein großer Komplex bestehend aus vielen Palästen, Türmen, Innenhöfen und Gärten in Granada / Andalusien. Der Palast wurde auf einem Hügel in der Nähe des Stadtzentrums von Granada erbaut. Der Palast hat die Form eines „Festungspalastes“, der auf Spanisch „alcazar“ oder auf Arabisch „al-kasr“ genannt wird. Der Bau des Alhambra-Palastes, der auf das 9. Jahrhundert datiert wurde, wurde bis zum 13. Jahrhundert und mit einigen weiteren Ergänzungen während der christlichen Zeit bis heute erweitert. Aber die wichtigsten und beeindruckendsten Teile wurden während der Nasriden-Dynastie von 1200 bis 1300 gebaut.

Was bedeutet Alhambra?

Der Name des Palastes „Alhambra“ stammt aus dem Arabischen „Al-Hamr“, was „rot“ bedeutet. Dieser Name kommt daher, dass die Steine, die für den Bau verwendet wurden, rot werden, wenn das Gebäude in der Sonne steht, insbesondere bei Sonnenuntergang. Der Palast wurde zweimal geplündert, 1492 einmal von der kastilischen Armee und 1812 von der napoleonischen Armee. Die meisten Gebäude sind in ihrem ursprünglichen Zustand erhalten, obwohl der Komplex lange und sehr sorgfältig restauriert wurde, um seinen heutigen Zustand zu erreichen. Heute steht der Alhambra-Palast auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes.

In dem Komplex gibt es viele Paläste, die zu verschiedenen Zeiten gebaut wurden. Der erste Palast wurde während der Ziri-Dynastie (11. Jahrhundert) während des jüdischen Wesirs „Samuel Ha-Nagid“ von Granada gebaut. Im dreizehnten und vierzehnten Jahrhundert bauten die Nasri Emire in der Verwaltung neue Paläste, Türme und verwandelten die Anlage in einen Festungspalast „Alcazar“.

Als die Alhambra 1492 in die Hände der Christen fiel, wurde die Moschee in der Anlage in eine Kirche umgewandelt und ein zusätzliches Kloster errichtet. Königin Isabel und ihre Enkel Carlos V aus der Habsburger Dynastie zerstörten einige der ursprünglichen Palastanlagen und bauten innerhalb des Komplexes einen riesigen Renaissancepalast (Palast von Carlos V).

In der Folgezeit Alhambra, die von den napoleonischen Armeen als Militärkaserne genutzt wurde und in dieser Zeit große Schäden erlitt. Der Komplex hat durch lange und harte Restaurierungsarbeiten seine heutige Form angenommen.

patio de leones entry ticket reservation
Tickets für den Alhambra-Palast
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x